Nutzung meiner Fotos

Hallo liebe Besucher.

Hin und wieder kommt es vor das jemand meine Fotos so gut findet, dass er sie gerne für seine Zwecke nutzen möchte. Das ist grundsätzlich kein Problem, da ich nahezu alle Bilder unter den „Creative Commons“ veröffentliche. Allerdings gibt es da ein par Spielregeln, deren Einhaltung eigentlich allein aus Höflichkeit und dem gegenseitigen Respekt selbstverständlich sein sollte. Leider prägt das Internet jetzt fast in der vierten Generation eine gewisse Selbstbedienungsmentalität, weshalb ich hier noch mal im Detail auf die Einschränkungen eingehe und auch darauf hinweise, dass bei einer Zuwiderhandlung durchaus rechtliche Schritte eingeleitet werden können!

  1. Fragen! Ihnen gefällt ein Bild und sie wollt es gerne nutzen? Dann werde ich der Letzte sein, der ihnen dies nicht ermöglichen möchte. Für mich ist es wichtig zu wissen was gefällt. Es bestätigt mich in meinem Tun und zeigt mir meine Stärken. Fragen sie auch, wenn sie etwas mit dem Bild vor haben was den folgenden Punkten widerspricht. Wir finden sicher eine Lösung!
  2. Namensnennung! Bitte fügen sie dem Foto deutlich meinen Namen und einen Link zu dieser Seite zu. Andere möchten vielleicht auch gerne wissen woher das schöne Bild stammt.
  3. Nicht-kommerziell! Meine Bilder dürfen unter den Creative Commons ausschließlich zu nicht-kommerziellen Zwecken genutzt werden. Das ist auch völlig unabhängig von der Nutzungsform. Nicht-kommerziell bedeutet auch werbefrei! Angeblich „private“ Homepages mit zwei dutzend Werbebannern sind im Zweifelsfalle kommerziell! Bitte fragen sie mich, wenn sie unsicher sind oder z.B. mit der Werbung nur eine ansonsten kostenfreie Community Seite finanzieren.
  4. Keine Änderungen! Meine Bilder dürfen nur unverändert verwendet werden. Das betrifft auch eventuelles beschneiden. Skalieren ist selbstverständlich erlaubt.

Das war es auch schon. Gar nicht so schlimm, oder? Natürlich besteht auch die Möglichkeit weitere Rechte an Bildern zu erwerben. Also einfach Fragen.

 

Andreas Exner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.